Blog2021-11-30T13:38:33+01:00

Digitale Geschäftsmodelle: Mit welchen Hürden kämpfen deutsche Industrieunternehmen?

Autor: AgilHybrid, HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)|Schlagwörter: , |

8 Hürden bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle Deutsche Industriebetriebe hinken sowohl beim Angebot digitaler Services und Dienste als auch beim Einsatz agiler Arbeitsm

Kompetenzmodell Führungskräfte: Pioniergeist und Reflexionsfähigkeit – 5 Leitsätze für den Mittelstand

Autor: AgilHybrid, HHL Leipzig Graduate School of Management|Schlagwörter: , , |

Kompetente Führungskräfte sind existenziell für die digitale Transformation der Unternehmen Welche Kompetenzen und Fähigkeiten brauchen Führungskräfte, um in der Arbeitswelt 4.0

Agile Teamarbeit: Fördern Sie Schlüsselkompetenzen bei Ihren Mitarbeitenden

Autor: AgilHybrid, HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA)|Schlagwörter: , , |

Welche Fähigkeiten brauchen Mitarbeitende, um erfolgreich digitale Geschäftsmodelle auf den Weg zu bringen? Ob New Work oder neue Arbeitskultur: Die Anforderungen an die Menschen

Neue digitale Services und Produkte: Entwickeln Sie Lösungen iterativ

Autor: AgilHybrid, HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA)|Schlagwörter: , , , |

Dem Drang nach Perfektionismus widerstehen – experimentieren und optimieren Neue Leistungsangebote und digitale Geschäftsmodelle basieren in erster Linie auf Hypothesen, was den

Kompetenzmodell für agile Entwicklungsteams

Autor: AgilHybrid, HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)|Schlagwörter: , |

Das AgilHybrid Kompetenzmodell definiert 20 Schlüsselkompetenzen für agile Entwicklungsteams Für die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle sind andere und vielfältigere Kompeten

Matthias Friese – der Company Builder: „Nicht die Digitalisierung ist die Schwierigkeit, sondern die Geschwindigkeit!“

Autor: HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), WILO SE|Schlagwörter: |

Welche Start-ups sind erfolgreich und was ist das Schwierige bei der Digitalisierung? Matthias Friese entwickelt als Company Builder der XPRESS Ventures in Serie Start-ups im Auf

Merlin Lauenburg von den FörderProfis: Durch intrinsische Motivation entsteht Drive

Autor: HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Viessmann, WILO SE|Schlagwörter: |

Welche Rolle spielt für Start-up-Gründer Lauenburg das Thema Nähe und Distanz zum Stammhaus Viessmann und was haben die Förderprofis mit seinem persönlichen Sinn zu tun? „Purpose

Simon Vestner von den Aufzughelden: Mit DATEN Kunden zufriedener machen

Autor: HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), WILO SE|Schlagwörter: |

Wie schafft es das Start-up Digital Spine mit Aufzugdaten ein digitales Geschäftsmodell in einer sehr traditionellen Brachen aufzubauen? „Mit Daten können wir viel mehr erreichen

Konsortialtreffen I 17. und 18. September 2019

Autor: AgilHybrid, Blanc & Fischer, HHL Leipzig Graduate School of Management, Hochschule Karlsruhe (HKA), Kölling Glas, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), SupraTix, Viessmann, WILO SE|Schlagwörter: , |

Design Thinking Workshop von hoher Relevanz Am 17. und 18. September 2019 trafen sich die Projektbeteiligten des Forschungsprojektes AgilHybrid zu ihrem Konsortialtreffen an der

Nach oben